November 2015
Award für Schlagzeuger Simone Rubino

Der Schlagzeuger Simone Rubino erhält den Credit Suisse „Young Artist Award“ 2015 mit einem Preisgeld von 75 000.-SFr (!!!). Er schließt ein Konzert mit den Wiener Philharmonikern im Rahmen der Lucerne Festivals ein.

Luisa Gehlen aus Bornheim (Nordrhein-Westfalen) nahm am 52. Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” in der Kategorie „Klarinette solo“, Altersgruppe IV (14-15-Jährige) teil. In ihrer Altersgruppe beteiligten sich 36 Musikerinnen und Musiker. Luisa und weitere vier Klarinettisten erhielten in ihrer Kategorie einen 1. Bundespreis mit Höchstpunktzahl. Für ihre hervorragende Leistung im Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” wurde Luisa daraufhin von weiteren Stiftern ausgezeichnet: Sie erhielt nicht nur den Sonderpreis der Freunde junger Musiker München, sondern auch einen Sonderpreis, den die Deutsche Stiftung Musikleben an Teilnehmer mit Höchstpunktzahl vergibt. Darüber hinaus wurde sie als Stipendiatin in die Jürgen-Ponto-Stiftung aufgenommen.